Angebote zu "Wunden" (98 Treffer)

Kindliche Traumatisierung und Traumapädagogik f...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kindliche Traumatisierung und Traumapädagogik für Kinder und Jugendliche. Heilt die Zeit wirklich alle Wunden?: Carolin Hellmuth

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Heilende Wunden
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sind einst verborgene Wunden sichtbar geworden, kann der Prozess ihrer Heilung bewusst begleitet und unterstützt werden. Karl-Heinz Bomberg widmet sich den verschiedenen Bewältigungsformen politischer Traumatisierung in der DDR von psychoanalytischer Therapie, sozialen Netzwerken, Humor und Reisen bis hin zu Kunstproduktion, indem er Betroffene selbst zu Wort kommen lässt und ihren Bildern einen öffentlichen Raum zur Verfügung stellt. Mit theoretischen Erläuterungen verleiht er den Berichten und Bildern der Betroffenen einen wissenschaftlichen und künstlerischen Rahmen. Mit diesen eindrucksvollen Ergebnissen reflexiver und künstlerisch-kreativer Durchdringung von Traumatisierungsfolgen gibt er wertvolle Einblicke und Anstöße, die weiter zur Aufklärung und Aufarbeitung der Spätfolgen politischer Traumatisierung beitragen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Verborgene Wunden als eBook Download von
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Verborgene Wunden:Spätfolgen politischer Traumatisierung in der DDR und ihre transgenerationale Weitergabe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Vererbte Wunden
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Traumatische Erfahrungen wie Krieg, sexueller Missbrauch oder schwere körperliche Misshandlungen hinterlassen bei den Opfern oft seelische Wunden, unter denen sie ein Leben lang zu leiden haben. Die Traumata können unbewusst auch an die nächste Generation weitergegeben werden. Nicht in das eigene Seelenleben integrierte elterliche Traumatisierungen führen häufig zu problematischen Mustern in der Eltern-Kind-Beziehung und können die kindliche Entwicklung früh beeinträchtigen. Die Dynamiken dieser Prozesse werden erläutert und Behandlungs- und Präventionsmöglichkeiten aufgezeigt. Aus dem Inhalt: Teil I: Einblicke in die Traumaforschung (Traumata, Psychische Entwicklung von Kindern und frühe Traumatisierung, Biologische und neurobiologische Hintergründe) Teil II: Die Weitergabe von Traumatisierungen (Therapeutische Herausforderungen, Mechanismen der transgenerationalen Weitergabe elterlicher Traumatisierungen, Folgen der Shoah in der zweiten Generation, Flüchtlinge und ihre Kinder,Ich-Spaltung bei der transgenerationalen Übertragung von Traumata, Reaktivierung transgenerationaler Traumata im Alter) Teil III: Intervention und Forschung (Transgenerationale Traumaweitergabe im Kinder- und Jugendhilfesystem, Prävention, Folgen der Arbeit mit traumatisierten Klientinnen und Klienten)

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Wunde, die nicht heilen kann
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´Mit den Mitteln der Psychoanalyse geht das vorliegende Buch den Ursachen des sexuellen Missbrauchs im Umkreis der katholischen Kirche nach. Dem Autor geht es um eine Aufarbeitung der Fälle sexualisierter Gewalt, die über Entschuldigungen und Betroffenheitserklärungen hinausgeht. Es gehört zur psychoanalytischen Methode, dass sie Traumatisierungen, in diesem Falle der Täter, sichtbar macht; als problematisch erweisen sich dabei die Ideale des Klerikerstandes, wie sie sich im Laufe der Geschichte herausgebildet haben. Dadurch, dass der Zusammenhang zwischen einer bestimmten neurotischen Interpretation des Christlichen und sexueller sowie psychischer Gewalt sichtbar gemacht wird, eröffnet sich die Möglichkeit, die krankmachenden Fehleinstellungen zu überwinden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Verborgene Wunden
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr als 25 Jahre nach dem Mauerfall streiten ehemals politisch Verfolgte noch immer um einen angemessenen Umgang mit den Folgeschäden der SED-Diktatur. Mit den SED-Unrechtsbereinigungsgesetzen wurde der erste Schritt zur Aufarbeitung vollzogen. Dennoch üben zahlreiche Opferverbände Kritik an zu geringen Rentenzahlungen, Defiziten in den Anerkennungsverfahren von haft- und verfolgungsbedingten Gesundheitsschäden und gesellschaftlichen Verharmlosungstendenzen und fordern Nachbesserungen. Im vorliegenden Buch wird eine umfassende Einordnung der Spätfolgen politischer Traumatisierung in der ehemaligen DDR vorgenommen. Namhafte Expertinnen und Experten äußern sich zu Problemen in der aktuellen Begutachtungspraxis psychischer Traumafolgestörungen sowie zu Besonderheiten der Behandlung im Bereich psychoanalytischer Therapie, Verhaltenstherapie und alternativer Traumatherapiemethodik. Erstmals werden auch die Auswirkungen politischer Verfolgung auf die Familie und die Nachkommen der Opfer in den Fokus der Betrachtung gerückt. Mit Beiträgen von Karl-Heinz Bomberg, Doris Denis, Ruth Ebbinghaus, Alexandra Evers, Jörg Frommer, Bettina Kielhorn, Stefanie Knorr, Erika Kunz, Frank-Dietrich Müller, Freihart Regner, Carsten Spitzer und Stefan Trobisch-Lütge

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Ererbte Wunden heilen als eBook Download von Ka...
23,00 €
Reduziert
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(23,00 € / in stock)

Ererbte Wunden heilen:Therapie der transgenerationalen Traumatisierung Katharina Drexler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Zeit heilt nicht alle Wunden
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Trauma ist inzwischen kein ´´Modebegriff´´ mehr und nach Ansicht kompetenter Traumatherapeuten auch nie gewesen. Die Traumaperspektive ist in Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychosomatik und Psychiatrie fest etabliert. Es ist unabweisbar, dass Traumatisierungen, insbesondere in Kindheit und Jugend, die Lebensperspektive der Betroffenen zeitlebens überschatten und die Gesellschaft auf Jahrzehnte belasten. ´´Zeit heilt alle Wunden´´ drückt einen Wunsch aus. Dieser Spruch ist entstanden aus der Erfahrung von einem Teil der Traumatisierten, deren Störungen sich tatsächlich in einigen Monaten bessern. Beruhigend, beschwichtigend, vielleicht sogar abschiebend ist diese Redewendung jedoch bei jenen Traumatisierten, deren Störungen eben nicht von der Zeit geheilt werden, denen aber bisher nicht zu helfen war. Heute ist weit mehr möglich als noch vor zehn Jahren. Dieses Kompendium legt die Fortschritte in Forschung und Therapie zu zentralen Fragen der Psychotraumatologie vor. Einige Kontroversen sind inzwischen wissenschaftlich fundiert zu beantworten, etwa die Frage: Stabilisieren oder Konfrontieren? Hier lautet die einfache, klinisch lange bekannte und inzwischen empirisch belegte Antwort: Stabilisieren und Konfrontieren. Weitere Kontroversen werden zu neuen Fragen und Antworten führen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Ererbte Wunden heilen als Buch von Katharina Dr...
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ererbte Wunden heilen:Therapie der transgenerationalen Traumatisierung Leben lernen (LL). 3. Druckaufl. Katharina Drexler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.07.2019
Zum Angebot