Angebote zu "Wenn" (100 Treffer)

Kategorien

Shops

Wenn die Seele nicht heilen will
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Plötzliche Angstzustände, Depressionen und das Gefühl, nicht mehr im Alltag zu funktionieren: Wenn alte Verletzungen durch eine Retraumatisierung ans Tageslicht kommen, leidet die Seele und verursacht oft unerklärliche Symptome. Verständlich und fundiert erklärt die erfahrene Traumatherapeutin Christine Seidel die verschiedenen Formen einer Traumatisierung, die Hintergründe, Ursachen und Behandlungsmethoden. Mit Übungen zur Selbsthilfe, konkreten Anlaufstellen in Deutschland, der Schweiz und Österreich und einfühlsamen Tipps gibt sie Betroffenen Hoffnung und zeigt einen Weg, wie sie wieder Halt und Struktur im Leben finden.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Wenn die Seele nicht heilen will
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Plötzliche Angstzustände, Depressionen und das Gefühl, nicht mehr im Alltag zu funktionieren: Wenn alte Verletzungen durch eine Retraumatisierung ans Tageslicht kommen, leidet die Seele und verursacht oft unerklärliche Symptome. Verständlich und fundiert erklärt die erfahrene Traumatherapeutin Christine Seidel die verschiedenen Formen einer Traumatisierung, die Hintergründe, Ursachen und Behandlungsmethoden. Mit Übungen zur Selbsthilfe, konkreten Anlaufstellen in Deutschland, der Schweiz und Österreich und einfühlsamen Tipps gibt sie Betroffenen Hoffnung und zeigt einen Weg, wie sie wieder Halt und Struktur im Leben finden.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Neue Bindungen wagen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Schlüssel zum Erfolg in einer Psychotherapie ist häufig die therapeutische Beziehung. Umso mehr, wenn Erwachsene an einem schlimmen Vertrauensmissbrauch in der Kindheit leiden: an den Folgen einer sexuellen Traumatisierung. Die Autorin verknüpft Erkenntnisse der Bindungsforschung mit dem personzentrierten Ansatz und zeigt:wie frühe Traumata Betroffene in ihrer Entwicklung beeinflussen und spätere Beziehungserfahrungen prägen, wie man in der therapeutischen Beziehung Vertrauen wieder herstellen und vorhandene soziale Ressourcen nutzen kann, wie Betroffene die vertrauensvolle therapeutische Beziehung erleben und dadurch Mut fassen, sich auf Menschen neu einzulassen.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Neue Bindungen wagen
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Schlüssel zum Erfolg in einer Psychotherapie ist häufig die therapeutische Beziehung. Umso mehr, wenn Erwachsene an einem schlimmen Vertrauensmissbrauch in der Kindheit leiden: an den Folgen einer sexuellen Traumatisierung. Die Autorin verknüpft Erkenntnisse der Bindungsforschung mit dem personzentrierten Ansatz und zeigt:wie frühe Traumata Betroffene in ihrer Entwicklung beeinflussen und spätere Beziehungserfahrungen prägen, wie man in der therapeutischen Beziehung Vertrauen wieder herstellen und vorhandene soziale Ressourcen nutzen kann, wie Betroffene die vertrauensvolle therapeutische Beziehung erleben und dadurch Mut fassen, sich auf Menschen neu einzulassen.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Schnelle Hilfe zum Thema Trauma u. Auffälligkeiten
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Für besseres Miteinander in der SchuleKönnen Sie sich das Verhalten der Flüchtlingskinder in Ihrer Klasse manchmal nicht so recht erklären, Sie möchten jedoch Missverständnisse Störungen und Konflikte vermeiden? Dieser Band hilft Ihnen dabei, Auffälligkeiten zu erkennen, die auf mögliche Traumata hinweisen können.Auf die Schüler eingehenReagieren Schüler abweisend oder aggressiv, sind oftmals Erfahrungen und Erlebnisse auf der Flucht der Grund. Wenn Sie die Hintergründe kennen und das Verhalten Ihrer Schüler richtig deuten, sind Sie in der Lage, die Jugendlichen richtig zu fördern und die passenden außerschulischen Stellen hinzuzuziehen.Viele wichtige HintergrundinformationenDer Band liefert Ihnen Informationen zum Thema Traumatisierung sowie Fallbeispiele, die Ihnen einerseits zeigen, dass Sie mit dem Problem nicht allein sind, und Ihnen andererseits mögliche Lösungen an die Hand geben. Zudem erhalten Sie Hinweise auf außerschulische Hilfesysteme, welche Sie zurate ziehen können.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Traumatisierte Kinder - Österreich
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht nur geflohene Kinder können unter traumatischen Erfahrungen leiden. Die Ursachen und Auswirkungen für ein Trauma können vielfältig sein. Als traumatisierend werden im Allgemeinen Ereignisse wie schwere Unfälle, Erkrankungen und Naturkatastrophen, aber auch Erfahrungen erheblicher psychischer, körperlicher und sexueller Gewalt sowie schwere Verlust- und Vernachlässigungserfahrungen bezeichnet. Wenn Kinder und Jugendliche unter Gewalt oder einem Trauma leiden, sind es häufig die PädagogInnen, die zuerst die Anzeichen dafür erkennen können. Wann greifen Sie ein und welche Pflichten haben pädagogische Fachkräfte? Dieses Praxisbuch begleitet Sie bei einem rechtssicheren und unterstützenden Umgang mit traumatisierten Kindern.Aus dem Inhalt:Verschiedene Formen von Gewalt und Traumatisierung erkennen Mitteilungspflicht an die Kinder- und Jugendhilfe Möglichkeiten der Traumatherapie und Behandlungspläne Arbeitsmaterial und Praxistipps für die Arbeit im Kindergarten Fallbeispiele verschiedener Traumatisierungen und individuelle Lösungsstrategien Adressen und Kontaktdaten von Hilfsangeboten und Beratungsstellen in Österreich

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Der verwundete Heiler
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Konzept des Verwundeten Heilers ist als informelles Etiquett, als normatives Modell und als empirischer Gegenstand geprägt von der Annahme: "Nur der Verwundete Heiler heilt". Bei Burnout und sekundärer Traumatisierung von Ärzten und Traumatherapeuten geht man dagegen von einer grundsätzlich negativen Auswirkung dieser Verwundungen aus. Die Untersuchung von Heilern in fremden Kulturen (andine Medizinmänner, andine Heilerinnen und "Hexen", tibetische Schamanen) "erdet", konkretisiert und entsimplifiziert das Konzept und trägt dazu bei, die eigentlich zentrale Frage - die nach den Bedingungen der Heilwirksamkeit des Verwundeten Heilers - präziser zu stellen. Seine eigentliche Bedeutung aber gewinnt der Begriff des Verwundeten Heilers erst, wenn man ihn im Sinne eines Archetypen versteht. Dieses Verständnis führt zu einem Modell des Heilungsgeschehens, in dem den Selbstheilungskräften des Patienten, seine Ressourcen, seinem "innerer Heiler" eine zentrale Rolle zugesprochen wird.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Schnelle Hilfe zum Thema Trauma u. Auffälligkeiten
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Für besseres Miteinander in der SchuleKönnen Sie sich das Verhalten der Flüchtlingskinder in Ihrer Klasse manchmal nicht so recht erklären, Sie möchten jedoch Missverständnisse Störungen und Konflikte vermeiden? Dieser Band hilft Ihnen dabei, Auffälligkeiten zu erkennen, die auf mögliche Traumata hinweisen können.Auf die Schüler eingehenReagieren Schüler abweisend oder aggressiv, sind oftmals Erfahrungen und Erlebnisse auf der Flucht der Grund. Wenn Sie die Hintergründe kennen und das Verhalten Ihrer Schüler richtig deuten, sind Sie in der Lage, die Jugendlichen richtig zu fördern und die passenden außerschulischen Stellen hinzuzuziehen.Viele wichtige HintergrundinformationenDer Band liefert Ihnen Informationen zum Thema Traumatisierung sowie Fallbeispiele, die Ihnen einerseits zeigen, dass Sie mit dem Problem nicht allein sind, und Ihnen andererseits mögliche Lösungen an die Hand geben. Zudem erhalten Sie Hinweise auf außerschulische Hilfesysteme, welche Sie zurate ziehen können.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Traumatisierte Kinder - Österreich
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht nur geflohene Kinder können unter traumatischen Erfahrungen leiden. Die Ursachen und Auswirkungen für ein Trauma können vielfältig sein. Als traumatisierend werden im Allgemeinen Ereignisse wie schwere Unfälle, Erkrankungen und Naturkatastrophen, aber auch Erfahrungen erheblicher psychischer, körperlicher und sexueller Gewalt sowie schwere Verlust- und Vernachlässigungserfahrungen bezeichnet. Wenn Kinder und Jugendliche unter Gewalt oder einem Trauma leiden, sind es häufig die PädagogInnen, die zuerst die Anzeichen dafür erkennen können. Wann greifen Sie ein und welche Pflichten haben pädagogische Fachkräfte? Dieses Praxisbuch begleitet Sie bei einem rechtssicheren und unterstützenden Umgang mit traumatisierten Kindern.Aus dem Inhalt:Verschiedene Formen von Gewalt und Traumatisierung erkennen Mitteilungspflicht an die Kinder- und Jugendhilfe Möglichkeiten der Traumatherapie und Behandlungspläne Arbeitsmaterial und Praxistipps für die Arbeit im Kindergarten Fallbeispiele verschiedener Traumatisierungen und individuelle Lösungsstrategien Adressen und Kontaktdaten von Hilfsangeboten und Beratungsstellen in Österreich

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot