Angebote zu "Traumatisierte" (5 Treffer)

Sekundäre Traumatisierung bei Pflegeeltern. Kan...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Sekundäre Traumatisierung bei Pflegeeltern. Kann die Arbeit mit traumatisierten Pflegekindern zu eigenen Belastungsstörungen führen?: Heinrich Bellinghausen-Thomas

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Flüchtlingskinder und Sprachförderung
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Flüchtlingskinder, die in Deutschland ankommen, haben Schreckliches erlebt, zahlreiche sind traumatisiert. Um ihnen das Erlernen der deutschen Sprache zu erleichtern, müssen die Fach- bzw. Lehrkräfte in Kitas und Grundschulen auch die Folgen der Traumatisierung erkennen und gemeinsam aufarbeiten. Für eine positive Lernsituation aller Flüchtlingskinder muss eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Kind und Erwachsenem aufgebaut werden, die unterschiedliche Wahrnehmungsmuster der Kinder berücksichtigt. Umfangreiches Arbeitsmaterial zur gezielten Sprachförderung hilft bei der Umsetzung in den Praxisalltag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
´´Rituelle Gewalt´´ und Dissoziative Identitäts...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter dem Stichwort ´´rituelle Gewalt´´ sprechen - meist weibliche - Traumapatienten über psychischen, physischen und sexuellen Missbrauch in mafiös-kultartigen Szenarien. Bei Betroffenen und in therapeutischen Hilfesystemen wird an der Existenz des Gewalt-Phänomens festgehalten und in den meisten Fällen eine dissoziative Identitätsstörung angenommen. Polizeiliche Ermittler konnten jedoch bisher in keinem Fall Hinweise auf ´´rituelle Gewalt´´ bestätigen und gehen von einer Art ´´Fabelwelt´´ aus. Die multimethodale rechtspsychologische Studie von Petra Hasselmann basiert auf Aussagen von mehr als 30 Betroffenen und bietet einen tiefen Einblick in ihre Lebenswelten. Die Traumatisierten erwarten von ihrer Umwelt, dass sie Zweifel an den Gewalt-´´Erinnerungen´´ ausräumt. Demgegenüber postuliert Hasselmann: Eine konstruktive und offene Befassung mit Zweifeln sowie ein umsichtiges Aufarbeiten des tatsächlich Erlebten oder falsch Erinnerten sind erforderlich, um die offensichtliche Traumatisierung zu bewältigen. Für die Akteure im Hilfesystem ist dazu eine Auseinandersetzung mit Simulation, Glaubwürdigkeit und Glaubhaftigkeit unumgänglich. Die Studie bietet hilfreiche Einblicke für alle, die sich konstruktiv mit Fragen von Glaubhaftigkeit und Glaubwürdigkeit, falschen und erlebnisbasierten Erinnerungen sowie Selbstbestimmung und Abhängigkeit auseinandersetzen möchten: v.a. Engagierte im Hilfesystem und in Ermittlungsbehörden finden in der verständlich geschriebenen Studie zielführende Hinweise.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Trauma und Entwicklung
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn das Trauma anhält ... Sie schneiden sich, trinken Alkohol, greifen zu Drogen und destruktiven ´´Selbsthilfemaßnahmen´´ - und machen die Therapeuten, die mit ihnen zu tun haben, rat- und hilflos. Annette Streeck-Fischer vermittelt zu diesen Herausforderungen ihr auf langjährigen Erfahrungen basierendes Wissen. Als Psychoanalytikerin, Kinder- und Jugendpsychiaterin sowie Chefärztin einer auf Kinder und Jugendliche spezialisierten Klinikabteilung beschäftigt sie sich intensiv mit schwierigen Entwicklungsverläufen und der Behandlung komplex traumatisierter Jugendlicher. Prägnant, anschaulich, aber auch kritisch hinterfragend beleuchtet sie unter anderem folgende Problemstellungen: - Wie unterscheiden sich noch normale von bereits pathologischen Adoleszenzverläufen, und welche neurobiologischen Umstrukturierungen liegen adoleszentem Risikoverhalten zugrunde? - Welche psychischen, kognitiven und sensomotorischen Beeinträchtigungen manifestieren sich in der Adoleszenz aus frühen ungünstigen Entwicklungen, Bindungstraumata und Mentalisierungsstörungen? - Was kennzeichnet die Psychopathologie von Traumatisierungen in der Entwicklung, und wie behandeln wir die wichtigsten Störungsbilder wie Borderline-Persönlichkeitsstörung und komplexe traumatische Belastungsstörung? - Worauf ist bei der Behandlung Jugendlicher mit chronischen und komplexen Traumatisierungen besonders zu achten, und wie können therapeutische Probleme wie z.B. maligne Verstrickungen oder traumatische Re-Inszenierungen bewältigt werden? ´´Trauma und Entwicklung´´ ist ein hochaktuelles Praxisbuch, in das in der 2. Auflage die Ergebnisse einer klinisch evaluierten, randomisiert kontrollierten Therapiestudie eingeflossen sind: Die neuen Erkenntnisse rücken die Adoleszenz mit ihren spezifischen Problemstellungen an zentrale Stelle in ihrer Bedeutung für Psychiatrie, Psychoanalyse und Sozialarbeit. KEYWORDS: Adoleszenz, Trauma, Entwicklung, Jugendliche, selbstverletzendes Verhalten, Persönlichkeitsstörung, ritzen, Drogenmissbrauch, Alkoholmissbrauch, Bindungstraumata, Mentalisierungsstörungen, Borderline-Persönlichkeitsstörung, komplexe traumatische Belastungsstörung, traumatische Re-Inszenierungen, maligne Verstrickungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Verwundete Kinderseelen heilen
26,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Erste Hilfe für KinderseelenEin Fahrradunfall, der Biss eines aggressiven Hundes, eine notwendige Operation oder die unmittelbare Erfahrung von Gewalt können bei Kindern traumatisierende Folgen haben. Gut, wenn Eltern, Erzieher, Lehrer, Ärzte und Therapeuten wissen, was dann zu tun ist.Peter A. Levine zeigt, dass Kinder die Fähigkeit haben, belastende Erlebnisse zu verarbeiten, wenn sie von Erwachsenen liebevoll unterstützt werden. Schritt für Schritt beschreibt er:- Was ist ein Trauma?- Wodurch kann es in einem Kind ausgelöst werden?- Welche erkennbaren Symptome gibt es?- Wie beeinflusst ein ungelöstes Trauma die Entwicklung des kindlichen Gehirns?Traumatisierte Kinder heilen - das bedeutet, Wunden zu verbinden, die von außen niemand sieht.´´Das Buch ist eine empfehlenswerte, fundierte Anregung für alle, die (im weitesten Sinne) mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen arbeiten.´´ Dr. med. Arne Schmidt, Herdecke in Beratung Aktuell. Zeitschrift für Theorie und Praxis der BeratungLevine, Peter A.Dr. Peter A. Levine, Biologe, Physiker und Psychologe, ist einer der anerkanntesten Trauma-Therapeuten. Seine Methode Somatic Experiencingę, ein ganzheitlicher Ansatz zur Trauma-Heilung, unterrichtet er weltweit.Maggie Kline ist Familien- und Kindertherapeutin und gehört zu den erfahrensten Mitgliedern im Lehrkörper von Peter A. Levines Traumaheilungsprogramm Somatic Experiencingę.Kline, MaggieMaggie Kline ist Familien- und Kindertherapeutin und gehört zu den erfahrensten Mitgliedern im Lehrkörper von Peter A. Levines Traumaheilungsprogramm Somatic Experiencingę.

Anbieter: myToys.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot