Angebote zu "Migration" (11 Treffer)

Traumatisierung durch Krieg, Flucht und Migration
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Welt ist in vielen Regionen von Kriegen, Bürgerkriegen und Gewaltherrschaft gekennzeichnet. Das führt dazu, dass Flüchtlingsbewegungen von gewaltigem Ausmaß das 20. Jahrhundert heimsuchen.Christian Gröschen arbeitet in seiner vorliegenden Studie auf den theoretischen Grundlagen von Traumadiagnostik und Traumatherapie die Besonderheiten traumatischer Störungen von Kriegsflüchtlingen und Migranten heraus und stellt sie im Kontext von Diagnostik und Intervention dar. Hierbei berücksichtigt er auch die politischen, gesamtgesellschaftlichen und juristischen Rahmenbedingungen, unter denen Psychodiagnostik und Psychotherapie von Kriegsflüchtlingen und Migranten geschieht. Weiterhin betrachtet er kriegs- und fluchtbedingte Traumatisierung aus der Perspektive der Helfer, indem er sich in einem gesonderten Abschnitt den Arbeitsfeldern, Arbeitsbedingungen und Ressourcen von Fachkräften der psychosozialen Arbeit zuwendet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Traumatisierung durch Krieg, Flucht und Migrati...
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Traumatisierung durch Krieg, Flucht und Migration:Der Stellenwert der Psychologie im Umgang mit Betroffenen Christian Gröschen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Migration, frühe Elternschaft und die Weitergab...
€ 34.95 *
ggf. zzgl. Versand

Wie können Kinder aus Migrations- und Flüchtlingsfamilien in unsere Gesellschaft integriert werden? Das Buch gibt einen Überblick über jüngste psychoanalytische, neurobiologische und entwicklungspsychologische Befunde zur frühen Elternschaft in Familien mit Migrationshintergrund und zeigt, wie Erkenntnisse aus der Traumaforschung konkrete Anwendung finden können. Angesichts der großen Anzahl neu eintreffender Flüchtlinge stellt sich zunehmend die Frage ihrer Integration. Ob sich Migranten in ihrem Gastland als willkommen, zugehörig und aufgenommen erleben oder als Eindringlinge, Schmarotzer oder Konkurrenten um Arbeitsplätze ist ein entscheidender Faktor für die psychosoziale Situation der gesamten Familie, besonders aber der Kinder. Hier setzt das Integrationsprojekt ERSTE SCHRITTE an, in dem Familien mit Migrationshintergrund nach der Geburt ihrer Kinder bis zum Eintritt in den Kindergarten von geschulten Mitarbeiterinnen betreut werden. Das Projekt könnte Vorbild sein für weitere bundesweite Maßnahmen auf diesem Feld. - Fallbeispiele aus Therapien und Präventionsmaßnahmen - Neurobiologisches Grundwissen über frühe Elternschaft - Neueste Erkenntnisse der frühkindlichen Spracherkennung und -entwicklung - Erkenntnisse der Traumatherapie für die besonders störanfälligen ersten Lebensmonate - Hilfsmaßnahmen für Menschen mit Migrationshintergrund, besonders für Flüchtlinge, Asylbewerber und traumatisierte Personen - Bedeutung kultureller Faktoren für das Gelingen und Scheitern von Förderangeboten - Grundbausteine für den richtigen Umgang und die Integration von Migrantenfamilien Fallbeispiel: Der vierjährige afghanische Junge aus der Frankfurter Präventionsstudie sprach kein deutsches Wort. Erst als es der Leiterin der Kindertagesstätte gelang, die schwer traumatisierte und depressive Mutter aus ihrer Zweizimmerwohnung heraus in den Kindergarten hinein zu holen und sie an einigen Aktivitäten zu beteiligen, konnte Abib von einem Tag auf den anderen deutschsprechen. Migranteneltern haben nicht selten Vorbehalte oder hegen Misstrauen gegen die ihnen fremde, unverständliche Kultur und Sprache des Gastlandes. Da sie aber davon abhängig sind, im Gastland bleiben zu können, werden sie diese Vorbehalte nicht äußern. Sie werden vor allem bei der Erziehung und Bildung ihrer Kinder, bei den Integrationsbemühungen formal allem zustimmen, was für erforderlich und gut gehalten wird, auch den demokratischen Grundregeln eines Rechtsstaates und dem Spracherwerb. Innerlich bleibt jedoch eine ambivalente Haltung vorherrschend, weshalb sie ihren Kindern unbewusst entsprechend gegenteilige Signale vermitteln. Diese von den Eltern - unbewusst -gesendeten Signale an ihr Kind sind weitaus mächtiger als die bewusst vorgetragene Zustimmung. Die Ergebnisse des Projektes zeigen, dass es nicht damit getan ist, wie heute allenthalben zu lesen ist, dass die Kinder erst einmal die neue Sprache lernen - als Grundvoraussetzung für die Integration in die neue Kultur. Der umgekehrte Weg ist richtig. Die Bereitschaft, eine neue Sprache zu lernen, hängt von der Identifizierung und der Akzeptanz der neuen Kultur ab, sie ist dafür Voraussetzung. Das in dem Buch geschilderte Präventionsprojekt ist ein Beitrag zu Antworten auf drängende gesellschaftliche Aufgaben. Der Umgang mit Migranten und traumatisierten Flüchtlingen hat sich in jüngster Zeit weiter dramatisch zugespitzt. Das Buch enthält Beispiele gelungener und misslungener Integrationsbemühungen. Zu letzteren zählen wir die etwa 750 Jugendlichen, darunter etwa 100 Frauen, (überwiegend, aber nicht ausschließlich Adoleszente mit Migrationshintergrund), die sich freiwillig der IS angeschlossen haben. Die entsprechenden Fallbeispiele verdeutlichen, dass es sich dabei um Jugendliche handelt, die in ihrer frühen und frühesten Kindheit schweren Traumatisierungen ausgesetzt waren. Vor diesem Hintergrund wird die Notwendigkeit von Frühpräventions

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Migration, frühe Elternschaft und die Weitergab...
€ 27.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 27.99 / in stock)

Migration, frühe Elternschaft und die Weitergabe von Traumatisierungen:Das Integrationsprojekt »ERSTE SCHRITTE«. 1. Aufl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Migration, frühe Elternschaft und die Weitergab...
€ 34.95
Angebot
€ 27.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 34.95 / in stock)

Migration, frühe Elternschaft und die Weitergabe von Traumatisierungen:Das Integrationsprojekt »ERSTE SCHRITTE«. 1. Aufl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Migration, frühe Elternschaft und die Weitergab...
€ 34.95 *
ggf. zzgl. Versand

Migration, frühe Elternschaft und die Weitergabe von Traumatisierungen:Das Integrationsprojekt »ERSTE SCHRITTE« Fachbuch. 1. Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Traumatisierung durch Krieg, Flucht und Migrati...
€ 24.90
Angebot
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 24.90 / in stock)

Traumatisierung durch Krieg, Flucht und Migration:Der Stellenwert der Psychologie im Umgang mit Betroffenen Christian Gröschen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Shoah - Flucht - Migration als Buch von
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Shoah - Flucht - Migration:Multiple Traumatisierung und ihre Auswirkungen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Migration und Trauma
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben zwangsmigrierter Jugendlicher ist durch extreme Belastungen gekennzeichnet, die von den erlebten Kriegserfahrungen bis zur gestörten familiären Interaktion im Exil reichen. Diese Erfahrungs- und Erlebenswelten der Jugendlichen unterzieht der Autor anhand zahlreicher Fallbeispiele einer genauen Analyse. Es zeigt sich, dass der verantwortungsvolle Umgang mit der Traumatisierung dieser jungen Menschen für die pädagogische Arbeit eine besondere Herausforderung darstellt, für die bislang kaum Konzepte vorliegen. Indem der Autor auf die Erkenntnisse der Traumaforschung, insbesondere die Konzeption der sequenziellen Traumatisierung zurückgreift, entwickelt er einen innovativen, pädagogisch sinnvollen Verstehenszugang. Daraus leitet er konkrete Handlungsoptionen sowohl für den schulischen als auch für den außerschulischen Bereich ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Kultur und Migration in der Psychotherapie
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Verarbeitung von Migrationskrisen und schweren Traumatisierungen durch struktuelle und famili¿ Gewalt bildet einen Schwerpunkt des Buches, genauso wie die Schicksale von migrierenden Kindern. Au¿rdem legt Kronsteiner die transgenerativen Aspekte der Migration dar mit den damit nicht bearbeiteten Affekten und Konflikten. Abschlie¿nd werden die ¿ertragungs-Gegen¿bertragungs-Beziehungen und -konflikte auf individueller und kollektiver Ebene analysiert. Das Buch bildet den praxisbezogenen Entwurf f¿r einen kultur- und migrationsspezifischen Ansatz in der Psychotherapie, der den Nutzen von ethnologischem Wissen in der therapeutischen Arbeit sowohl mit Aufnehmenden als auch MigrantInnen darlegt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot