Angebote zu "Auswirkungen" (33 Treffer)

Frühkindliche Traumatisierungen: Auswirkungen s...
34,99 €
Sale
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Frühkindliche Traumatisierungen: Auswirkungen sowie Präventions- und Interventionsangebote aus Sicht der Bindungstheorie: Sabrina Barche

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Förderung bei Traumatisierung
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen ist nicht nur Aufgabe von Therapeuten. Er fällt vor allem auch in den Kompetenzbereich pädagogischer Fachkräfte, insbesondere von Heil- und Sonderpädagogen. Das Buch vermittelt genuin pädagogische Kompetenzen, um diese Kinder besser zu verstehen und durch die Schaffung angemessener Rahmenbedingungen zu fördern. Nach der Lektüre des ersten Kapitels verstehen Lehrkräfte und Pädagogen, wie ein Trauma entsteht, was es mit Bindung und Bindungsverhalten auf sich hat, vor allem aber wie sich Traumata auf Lernen und Verhalten des Kindes auswirken. Im zweiten Teil geht es um die Rolle des Pädagogen im Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen, vor allem in Abgrenzung zur Rolle des Therapeuten. Die Möglichkeiten und Standards des Umgangs mit Traumata in der Schule stehen im Mittelpunkt des dritten Teils. Es geht dabei um förderliche Rahmenbedingungen, aber auch um die Förderung der Kinder und Jugendlichen in verschiedenen Kontexten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Frühkindliche Traumatisierungen als eBook Downl...
34,99 €
Sale
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Frühkindliche Traumatisierungen:Auswirkungen aus der Perspektive der Bindungstheorie sowie sozialpädagogische, bindungsbasierte Präventions- und Interventionsangebote. 1. Auflage Sabrina Barche

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Akute psychische Traumatisierung bei Kindern un...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach Unfällen und Gewalterfahrungen aller Art benötigen gerade Kinder, Jugendliche und ihre Familien rasche psychotherapeutische Betreuung, um späteres Leid zu vermeiden. Das Buch vermittelt Basiswissen über Traumatisierungen und ihre Auswirkungen und gibt praktische Hilfestellung für eine frühe psychotherapeutische Versorgung. Rasche psychologische Betreuung nach Traumaerfahrungen ist gerade für Kinder, Jugendliche und ihre Familien besonders wichtig. Spätfolgen wie psychosomatische Erkrankungen oder eine posttraumatische Belastungsstörung können sonst das ganze weitere Leben überschatten. Ärzte und Psychologen verfügen jedoch meist nicht über die speziellen Kenntnisse, um Heranwachsende nach einem Akuttrauma wie Unfall, Miterleben einer Naturkatastrophe oder dem plötzlichen Tod naher Angehöriger optimal zu versorgen. Das Buch schließt eine Lücke in der Traumaliteratur und vermittelt grundlegendes Wissen über die ersten Behandlungsschritte. ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen, Mitarbeiter im Rettungswesen und in der Jugendhilfe finden hier einen erfahrungsgesättigten und praktisch umsetzbaren Leitfaden vor, der späteres Leid bei jungen Menschen vermeiden hilft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Shoah - Flucht - Migration als Buch von
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Shoah - Flucht - Migration:Multiple Traumatisierung und ihre Auswirkungen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Es ist noch lange nicht vorbei
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der an die Tagung ´´Trauma, Erinnerung und gesellschaftliche Auseinandersetzung mit den Folgen politischer Gewalt´´ anknüpfende Band spannt einen Bogen von der Einordnung der Erinnerung an die DDR in die deutsche und europäische Erinnerungskultur über das Spezifische des Erinnerns an Repressionserfahrungen, von Problemen ehemals politisch Verfolgter bei ihrem Ringen um die Anerkennung von Haftfolgeschäden über Auswirkungen politischer Traumatisierung auf die Zweite Generation bis hin zu den Ergebnissen der gesellschaftlichen Aufarbeitung des SED-Unrechts.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die Suchenden
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor ihm Ungewissheit, hinter ihm Leiden, in ihm Verzweiflung. Ein Zurück gibt es für den Suchenden nicht, denn ´´wer als Verlierer zurückkehrt, legt sich eine Kreuzotter um den Hals´´. Aber er will auch nicht als ´Leidender´ enden wie sein Onkel Djo Ngo´o: zerrieben zwischen den eigenen Idealen und einem Umfeld, das Idealisten nicht duldet. Inspiriert durch eigene Erfahrungen stellt Rodrigue Péguy Takou Ndie in seinem dritten Roman existentielle Fragen: Wie lassen sich Menschlichkeit und Hoffnung bewahren, wenn ´Überleben´ bedeutet, nicht zurückblicken und mitfühlen zu dürfen - mit denen, die von Schleppern in der Wüste ausgesetzt verdursteten oder erschlagen wurden von marokkanischen Polizisten? Wenn hinter jedem Hindernis ein weiterer Traum zerplatzt, hinter den messerscharfen Zäunen von Melilla immer nur weitere Zäune warten? Wenn der einzige Freund und Ratgeber seit bald zwei Jahrzehnten in einem Lager irgendwo in Deutschland dahinvegetiert und auf seine Abschiebung wartet? ´´Die Suchenden´´ ist ein schonungsloser Roman. Schonungslos gegenüber zerstörten Herkunftsgesellschaften, brutalen Verhältnissen in Nordafrika und Europa, Profiteuren und Ignoranten - schonungslos aber auch gegen den Suchenden selbst. Die scharfe Analyse der traumatisierenden Auswirkungen von Neokolonialismus, europäischem Grenzregime, deutschem Asylsystem und alltäglichem Rassismus geht einher mit einer bildreichen Sprache, mit eindringlich dichten Beschreibungen und einem wunderbaren Sinn fürs Absurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Kindesvernachlässigung und Kindesmisshandlung
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Thema hält nicht nur Herausforderungen an die Fachkompetenz von Vertretern verschiedenster Fachdisziplinen und Behörden bereit, die sich mit dieser Problematik zu befassen haben, sondern vor allem auch menschliche Herausforderungen, denen man neben Fachkompetenz nur aus Menschenkenntnis und Werthaltungen heraus gerecht werden kann, wenn es im Einzelfall zu konsequenten, vor allem nachhaltigen, aber dennoch angemessenen Problemlösungen kommen soll. Das Spektrum der Phänomenologie von Kindesmisshandlung und Kindesvernachlässigung beginnt weit vor einer Eingriffsschwelle, die behördliche oder juristische Maßnahmen rechtfertigen lässt. Bereits in diesen Bereichen geht es um Erkennen, Aufklärung, Hilfe und die Entwicklung von Interventionsstrategien. Die Gebiete der Forensischen Psychologie und Psychiatrie werden erreicht, wenn Gutachten in Familienrechtsverfahren zur Problematik der Gefährdung des Kindeswohls und in Strafverfahren zum Bedingungsgefüge der Verantwortungsfähigkeit erstellt werden müssen, aber auch dann, wenn unter Beurteilungs- und Behandlungsgesichtspunkten über die Auswirkungen traumatisierender Erfahrungen nachgedacht werden muss. Für die juristischen Entscheidungen gewinnen rechtsmedizinische Befunde nicht selten eine wegweisende Bedeutung. Dieses Buch geht aus verschiedenen Perspektiven auf dieses komplexe Thema ein, um so ein umfassendes Bild zu zeichnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die erinnerte Wirklichkeit
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie schränkt die Abwehr gegen die Wahrnehmung von Traumatisierung die Erinnerungsfähigkeit ein und welche Konsequenzen müssen für die Therapie daraus gezogen werden? Bisher wurden diese Fragen nicht systematisch beantwortet. Die Autorin untersucht in dieser Arbeit, welche unterschiedlichen Formen der Abwehr gegen die Wahrnehmung von Traumatisierung gebraucht werden, welche Funktion sie erfüllen und welche seelischen Auswirkungen aufgrund spezifischer Abwehrmechanismen zu erwarten sind. Die Beantwortung dieser Fragen hat unmittelbare Konsequenzen für die Therapie und Begutachtung. Es werden aufgrund der Untersuchungsergebnisse aus qualitativen Einzelfallstudienbehandlungstechnische Hinweise entwickelt, wie mit Problemen in der Erinnerungsfähigkeit an traumatische Ereignisse in Trauma therapien umgegangen werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot